Neue Werkzeug- und Prozesstechnik beim Partikelschäumen zur Herstellung von

innovativen Oberflächen mit Material-Schaumsystemen

Beim Spritzgießen mit chemischen oder physikalischen Schäumen entstehen Oberflächen, die durch spezielle verfahrenstechnische Maßnahmen wesentlich verbessert werden können.

Oberflächen von Partikelschäumen können – ähnlich wie beim Spritzguss – durch laserstrukturierte Werkzeugkavitäten von T.Michel Formen GmbH & Co.KG (siehe Bild) erzeugt werden und in Verbindung mit dem Verhauten hervorragende und diverse haptische und optische Flächen reproduzierbar abbilden.

Hervorragende Oberflächen von partikelgeschäumten Bauteilen sind durch die Reaktionstechnik und/oder mit dem Kombinieren von Folien oder Textilien möglich.

T.Michel Formen GmbH & Co.KG

Sprechen Sie uns an – wir zeigen Ihnen Lösungen und erarbeiten mit Ihnen gerne neue Konzepte.